24. Oktober 2023 – Ein Nachmittag im Wagnerwald – Waldluft tanken

Schnupperkurs Waldbaden

Genusswandern, frische Luft tanken,Waldbaden kennenlernen

Nun geht es hier endlich los! Wer Interesse hat, am Dienstagnachmittag, 24. Oktober 2023, ausgiebig Waldluft zu tanken, ist herzlich eingeladen. Wir schlendern gemütlich durch den Wagnerwald, der befindet sich bei dem Dorf Wagen, in der Nähe von Jona SG.

Genusswanderung, Spaziergang, Schlendern, Waldluft atmen, den Herbst in all seiner Farbenpracht mit allen Sinnen wahrnehmen: Wer Interesse hat, mehr über das Waldbaden zu erfahren und einfach ein paar Stunden mit Gleichgesinnten an die frische Luft möchte, ist herzlich willkommen.

Dieser Schnuppernachmittag ist kostenlos, Teilnehmer mindestens 4, maximal 8.

Was erwartet mich am Schnuppernachmittag im Wagnerwald?

Wir treffen uns 13.15 Uhr an der Bushaltestelle Wagen, alte Post. Von hier aus spazieren wir in wenigen Minuten zum Wagnerwald. Es handelt sich nicht um eine Wanderung von A nach B und auch nicht um eine Rundwanderung. Vielmehr folgen wir ganz gemütlich den unterschiedlichsten Waldwegen, ohne Erwartung und ohne Eile.

Diese ca. zwei- bis dreistündige Genusswanderung ist eigentlich kein Waldbadekurs. Aber wir bauen kurze Achtsamkeitsübungen ein.

Mittag suchen wir uns einen schönen Platz – jeder möchte bitte ein kleines Racletteöfeli einpacken und natürlich alles, was er/sie für einen gemütlichen Racletteplausch braucht.

Es ist wünschenswert, dass negative Gesprächsthemen (nervige Nachbarn, Krieg, Steuern, Krankheit, Mobbing …) vermieden werden. An diesem Nachmittag steht das Walderlebnis im Mittelpunkt.

Gut zu wissen: Jeder Teilnehmer ist für seine eigene Sicherheit, Versicherung, Ausrüstung und Verpflegung selbst zuständig. Ich lehne jegliche Verantwortung ab. Die Teilnahme am Schnuppernachmittag ist gratis, jedoch wünsche ich mir als Gegenleistung ein ehrliches Feedback, welches ich veröffentlichen darf.

Ist das nun Waldbaden oder nicht?

Leider steht nicht jeder Waldbesitzer und nicht jeder Förster dem Waldbaden positiv gegenüber. Deshalb werde ich Waldbaden-Workshops nicht in „fremden“ Wäldern abhalten. Vorläufig biete ich Waldbaden ausschliesslich im Appenzellerland an. Ich werde zu diesem Thema einen separaten Beitrag schreiben und euch informieren.

Im Wagnerwald könnt ihr alle Fragen stellen, die ihr bezüglich Waldbaden habt. Ausserdem habe ich ein paar Achtsamkeitsübungen im Rucksack, die bestimmt keinen „Waldhüter“ stören.

So, und nun meldet euch bei Interesse gerne im Kommentarfeld an, ich freue mich auf euch und ein paar gemeinsame Waldstunden 🙂 !

5 Kommentare

  1. Hallo Sabine.
    Bin gerne dabei.
    Gruss Urs

  2. Ich bin interessiert, kann aber leider am Dienstagnachmittag nicht. Gibt es weitere Termine?
    lg Doris

  3. Danke für euer Interesse und die Anmeldungen.
    Doris, sicher wird es weitere Termine geben, am besten abonnierst du diese Seite, um nichts zu verpassen.
    Liebe Grüsse, Sabine

  4. Guten Tag, ich würde gerne mit meiner 15jährigen Enkeltochter mitkommen. Wir suchen noch, wo man so ein Racletteöfeli bekommen kann, denn die Idee ist wunderschön. Liebe Grüsse Conny und Madeleine (wir kommen aus dem Kanton Zürich)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert